Baar: Auto mit vier Insassen landet im Tobel

Baar: Auto mit vier Insassen landet im Tobel
Bild: Kantonspolizei Zug

Ein junger Mann kam von der Strasse ab. Sein Auto stoppte im Abhang zwischen den Bäumen.

Am Montag (1. Februar 2016), kurz vor 13:00 Uhr, verlor ein Autolenker auf der Neuheimerstrasse in Baar aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto landete rund vier Meter unterhalb der Strasse im Abhang. Die vier Autoinsassen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren wurden leicht verletzt. Der  Rettungsdienst Zug brachte sie ins Spital. Am Auto entstand Totalschaden.

 
Dem Junglenker wurde der Führerausweis zuhanden der Administrativbehörde abgenommen. Er muss sich vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten.