Ballwil: Selbstunfall Jauchanhänger umgekippt

Umgekippter Jaucheanhänger
Bild: Kantonspolizei Luzern

Am Montagmorgen ereignete sich in Ballwil ein Selbstunfall. Ein Jauchanhänger ist dabei umgekippt. Verletzt wurde niemand.

Der Unfall ereignete sich am Montagmorgen (21.1.19), um ca. 07.33 Uhr, auf der Urswilstrasse. Ein Landwirt fuhr mit seinem Traktor inkl. Jaucheanhänger in Richtung Ballwil. Aus bisher unklaren Gründen kam er von der Strasse ab. Dabei kippte der Anhänger zur Seite. Verletzt wurde niemand. Beim Vorfall ist wenig Gülle ausgelaufen. Diese wurde umgehend von Spezialisten abgepumpt.