Um 16.46 Uhr ging auf der Kantonalen Notrufzentrale in Herisau die Meldung ein, dass ein Weidstall zwischen Sonderau und Flüeli brenne. Als die Rettungskräfte am Ereignisort eintrafen, befand sich das Objekt bereits in Schutt und Asche. Erste…

Kurz nach 17.00 Uhr ging bei der Kantonspolizei die Meldung ein, dass im Bereich Hof in Lutzenberg Rauch aus dem Dachstock eines Einfamilienhauses austreten würde. In der Folge konnte der Mottbrand durch die ausgerückten Einsatzkräfte der…

Um 06.00 Uhr, fuhr ein 46-jähriger Motorradlenker von Degersheim in Richtung Herisau. Nach der Kantonsgrenze, im Bereich Baldenwil, geriet der Motorradlenker in einer Rechtskurve über die Mittellinie und stürzte. Der 33-jährige, entgegenkommende…

Ein 28-jähriger Chauffeur bemerkte um 10.45 Uhr, dass das Durchkommen mit seinem Lastwagen im Dorf Wienacht-Tobel nicht möglich ist. Aufgrund der engen Platzverhältnisse setzte der Lastwagenführer sein Gefährt zurück um in einer Seitenstrasse zu…

Kurz vor 08.45 Uhr lenkte ein 88-jähriger Autofahrer sein Fahrzeug auf der Degersheimerstrasse in Richtung Herisau. Im Bereich, Baldenwil, geriet der Mann mit seinem Auto aus noch ungeklärten Gründen über die Gegenfahrbahn, durchbrach den…

Um 10.45 Uhr meldete ein Passant der Kantonalen Notrufzentrale in Herisau, dass in Hundwil im Bereich Sonderau soeben ein Flugzeug abgestürzt sei. Aufgrund der massiven Beschädigungen an Rumpf und Front mussten für die Bergung der Verunfallten…

Um 1310 Uhr ging von einem Landwirt bei der Kantonalen Notrufzentrale in Herisau die Meldung ein, dass in Stein ein Heustock überhitzt sei und die Feuerwehr zur Unterstützung gebraucht werde. Wegen der Gefahr, dass der Heustock in Brand geraten…

Brülisau/AI Am Mittwoch, (5.10.2011) um 1940 Uhr bemerkten die Bewohner der Liegenschaft "Schluecht" Flammen aus einem Zwischenboden im Bereich des Kamins. Der Hausherr begann sofort mit den ersten Löscharbeiten und die Feuerwehr Rüte wurde…

Um 15.25 Uhr gingen in der Notrufzentrale der Kantonspolizei Appenzell-Außerrhoden die ersten Meldungen von überfluteten Strassen und Kellerräumen ein. Ab diesem Zeitpunkt gingen über 200 Meldungen ein, die durch vier Einsatzdisponten bewältigt…

Um 17.33 Uhr ging in der Notrufzentrale der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden die Meldung ein, dass an der Werdstrasse in einem Wohnhaus ein Brand ausgebrochen sei. Unverzüglich wurde die sogenannte Regiwehr, bestehend aus Feuerwehrkräften…

Wenige Minuten nach 10.00 Uhr ging in der Notrufzentrale der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden die Meldung ein, dass in der äusseren Schmiedgasse ein parkiertes Auto in Brand geraten sei. Unverzüglich wurde die Feuerwehr Herisau aufgeboten,…