Steinhausen: Lastwagentank aufgeschlitzt

Steinhausen: Lastwagentank aufgeschlitzt
Bild: Kantonspolizei Zug

Am Donnerstag (19. Juli 2018), um 12:30 Uhr, fuhr ein Lastwagenchauffeur im Zentrum von Steinhausen eine Rechtskurve in einem zu engen Radius. Dabei wurde der Treibstofftank des Fahrzeugs durch eine Stützmauer aufgeschlitzt und rund 40 Liter Diesel liefen aus. In der Folge musste die Strasse gereinigt und Abwasserschächte ausgepumpt werden.

Im Einsatz standen Mitarbeitende der Feuerwehr Steinhausen, des Werkhofes Steinhausen, einer Kanalreinigungsfirma, vom Amt für Umweltschutz sowie von der Zuger Polizei.

Steinhausen: Lastwagentank aufgeschlitzt